Medizinproduktesicherheit  

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Der Caritasverband Trier e. V. hat Dr. Bernd Schumacher als Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestellt.  

Er ist im Rahmen der gesetzlichen – durch die Medizinproduktebetreiberverordnung geregelten – Vorschriften zuständiger Ansprechpartner und Kontaktperson für Behörden, Hersteller und Betreiber im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen, ferner zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten.

Dr. Bernd Schumacher
Jesuitenstraße 13
54290 Trier
Telefon 0651 2096-504
medizinproduktesicherheit@caritas-region-trier.de