Kontakt

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
Bruchhausenstraße 16a
54290 Trier

Ansprechperson:
Angela Ansari
Telefon: 0651 2096-356
Telefax: 0651 2096-359
E-Mail: ansari.angela@caritas-region-trier.de

 
Links
Eine Liste der Integrationskurse und Förderprojekte finden Sie auf der Internetseite des Jugendmigrationsdienstes .




 
Migration - Beratung  

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) richtet sich an neu zugewanderte Erwachsene ab 27 Jahren und ihre Familien. Das Beratungsangebot ergänzt die Teilnahme am Integrationskurs (Lehrgang zu besseren und schnelleren Einbindung der Zuwanderer in die deutsche Gesellschaft). Dieser beinhaltet einen Deutschkurs für Ausländer; zudem lernen Teilnehmer die deutsche Geschichte, Kultur und Rechtsordnung kennen.
Zielgruppen der MBE sind vor allem Migranten (Zuwanderer), die sich dauerhaft in Deutschland aufhalten und Menschen, die schon länger in Deutschland leben, aber noch keine ausreichenden Sprachkenntnisse haben.

Die Aufgaben der MBE sind

  • Migranten unter Berücksichtigung der persönlichen Lebenssituation (Case-Management) individuell zu beraten und zu begleiten
  • Zuwanderer während der Integrationskurse sozialpädagogisch zu betreuen
  • Kinderbetreuung während der Integrationskurse zu vermitteln
  • Mitarbeit in Netzwerken
  • Angebote auf Menschen mit Migrationshintergrund (Zuwanderer und ihre Nachkommen) auszuweiten, um sie den Problemen und den Bedürfnissen dieser Gruppe anzupassen (interkulturelle Öffnung)
  • Öffentlichkeitsarbeit

Die Ziele der Migrationsberatung sind, den erwachsenen Zuwanderer zur schnellen Integration anzuregen, ihn zu begleiten und den Prozess zu steuern.

Die MBE wird gefördert vom Bundesministerium für Inneres.