Kontakt

Caritas-Werkstätten Trier GmbH
Diedenhofener Straße 9
54294 Trier

Jürgen Leitzgen, Werkstattleiter
Telefon: 0651 82850-21
E-Mail: leitzgen.juergen@caritas-region-trier.de

Außenstelle Hermeskeil
Hinter Schulwiese 2
54411 Hermeskeil

Detlef Arend, Außenstellenleiter Hermeskeil
Telefon: 06503 994157
E-Mail: arend.detlef@caritas-region-trier.de

Ansprechpartner:
Heribert Borscheid, technischer Leiter
Telefon: 0651 82850-15
E-Mail: borscheid.heribert@caritas-region-trier.de

Jutta Hartmann, Leiterin begleitender Dienst
Telefon: 0651 82850-17
E-Mail: hartmann.jutta@caritas-region-trier.de

Hildegard Imiolczyk, Kaufmännische Leiterin
Telefon: 0651 82850-22
E-Mail: imiolczyk.hildegard@caritas-region-trier.de

Zentrale Trier
Telefon: 0651-82850-0
E-Mail: wfbm@caritas-region-trier.de

 
Arbeit / Qualifizierung - Caritas - Werkstätten  

Caritas-Werkstätten

Psychisch behinderten Menschen die Möglichkeit zu geben, (wieder) ins Arbeitsleben einzusteigen, das ist das Ziel der Caritas-Werkstätten. Seit nun mehr 25 Jahren können sich Betroffene hier in geschütztem Rahmen beruflich betätigen und damit ihre persönliche Leistungsfähigkeit schrittweise wiedergewinnen, entwickeln und steigern – seit einigen Jahren auch in unserer Außenstelle in Hermeskeil.

                               

Die Caritas-Werkstätten in Trier bieten – neben einem Berufsbildungsbereich – Arbeitsplätze in den Bereichen

  • Holz,
  • Metall,
  • Montage,
  • Konfektionierung,
  • Lettershop,
  • Küche,
  • Wäscherei,
  • Näherei und
  • Gartenbau.

Längerfristig ermöglichen Praktika, Außenarbeitsplätze und Vermittlungen gegebenenfalls eine (Wieder-)Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Die Caritas-Werkstätten sind eine von der Agentur für Arbeit anerkannte Einrichtung. Die Maßnahmeteilnehmer und Beschäftigten sind sozialversichert und erhalten im Arbeitsbereich ein Arbeitsentgelt.

Persönlichkeit stärken

Die Caritas-Werkstätten sehen es als ihre Aufgabe, den behinderten Menschen entsprechend seinen jeweiligen Möglichkeiten zu fördern sowie seine Persönlichkeit und sein Selbstwertgefühl zu entwickeln.

Große Bedeutung kommt dabei auch arbeitsbegleitenden Maßnahmen zu, die soziale und persönliche Fähigkeiten fördern. Dazu gehören Angebote sowohl im künstlerisch-kreativen als auch in sportlichen und lebenspraktischen Bereichen.

Kompetenter Partner

Mit umfangreichem Produktsortiment, vielfältigen Dienstleitungen, Termintreue und günstigen Preisen sind die Caritas-Werkstätten zudem kompetenter Partner für Industrie, Handwerk, öffentliche und private Kunden.

Weitere Infos zum Thema »Arbeit / Beschäftigung«