Behinderung / psychische Erkrankung - Wohnen  

Individuelle Angebote über das Persönliche Budget

Der Caritasverband bietet in verschiedenen seiner Berufsbildungs- und Qualifizierungseinrichtungen individuelle Angebote zur beruflichen Teilhabe für Menschen mit Behinderungen an, die über das Persönliche Budget finanziert werden können.

Diese sind beispielsweise

  • Ein Mann sortiert in einem Dorfladen einen Wirsing-Kopf in den Verkaufsstand.
    Individuelle betriebliche Berufsbildung statt einer Berufsbildung in der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) im Integrationsfachdienst
  • Berufsausbildungen in den Berufen Verkäufer/in, Verkaufshilfe, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation in der Caritas learn-factory
  • Berufsausbildungen zur Hauswirtschaftshelfer/in und Beikoch/Beiköchin sowie Anpassungsqualifizierungen im Bereich Hauswirtschaft, Küche und Service im Berufsbildungszentrum Haus Elisabeth in Mehring. 

Bei Bedarf entwickeln die Mitarbeiter des Caritasverbandes gemeinsam mit den Interessierten weitere passgenaue Angebote.

Weitere Infos zum Thema »Ausbildung / Qualifizierung«