Behinderung / psychische Erkrankung - Wohnen  

Individuelle Angebote über das Persönliche Budget

Der Caritasverband bietet in verschiedenen seiner Berufsbildungs- und Qualifizierungseinrichtungen individuelle Angebote zur beruflichen Teilhabe für Menschen mit Behinderungen an, die über das Persönliche Budget finanziert werden können.

Diese sind beispielsweise

  • Ein Mann sortiert in einem Dorfladen einen Wirsing-Kopf in den Verkaufsstand.
    Individuelle betriebliche Berufsbildung statt einer Berufsbildung in der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) im Integrationsfachdienst
  • Berufsausbildungen in den Berufen Verkäufer/in, Verkaufshilfe, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation in der Caritas learn-factory
  • Berufsausbildungen zur Hauswirtschaftshelfer/in und Beikoch/Beiköchin sowie Anpassungsqualifizierungen im Bereich Hauswirtschaft, Küche und Service im Berufsbildungszentrum Haus Elisabeth in Mehring. 

Bei Bedarf entwickeln die Mitarbeiter des Caritasverbandes gemeinsam mit den Interessierten weitere passgenaue Angebote.