Kontakt

Gebärdensprach-Dolmetsch-Dienst
Caritasverband Trier e.V.
Stresemannstraße 5-9
54290 Trier

Ansprechperson:
Michael Schmauder-Reichert
Telefon: 0651 2096-290
Telefax: 0651 2096-259
E-Mail: gdd@caritas-region-trier.de

 
Links
Die katholische Gehörlosengehörlosengemeinde im Bistum Trier bietet einmal im Monat einen Gottesdienst an. Mehr Informationen erhlaten Sie hier. 

 


 
Behinderung / Psychische Erkrankung  

Gebärdensprach-Dolmetsch-Dienst

Ein Gebärdendolmetscher unterhält sich mit den Händen mit einem Klienten.

Der Gebärdensprach-Dolmetsch-Dienst (GDD) bietet seit 2002 qualifizierte Gebärdensprach-Dolmetsch-Dienstleistungen für hörbehinderte Menschen und deren Gesprächspartner. Er bietet Unterstützung in verschiedenen Kommunikationssituationen, wie:

  • Arzt- und Krankenhausbesuche
  • Ämter und Behörden
  • Gericht, Polizei, Notar und Standesamt
  • betrieblichen Gespräche und Veranstaltungen wie Betriebsgespräche oder -versammlungen
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Elternabende und -gespräche in der Schule und im Kindergarten
  • politische, kulturelle und andere Veranstaltungen.

Das Angebot umfasst:

  • Übernahme von Dolmetschaufträgen
  • Vermittlung von Dolmetschern, wenn der eigene Dolmetscher bereits ausgebucht ist oder mehrere Dolmetscher benötigt werden
  • Unterstützung bei der Abklärung der Kostenübernahme für Dolmetschleistungen
  • Beratung und Information rund um Gebärdensprache und Dolmetschen

Alle Dolmetscher sind zertifiziert, arbeiten professionell und unterliegen der Schweigepflicht.

Interessierte sollten sich frühzeitig per Fax oder E-Mail (Kontakt siehe Spalte rechts) an den Gebärdensprach-Dolmetsch-Dienst melden, wenn ein Gebärdensprachdolmetscher benötigt wird.

Benötigt werden dazu folgende Angaben:

  • Wer benötigt einen Dolmetscher? (Name, Kontaktdaten)
  • Für welchen Anlass? (Arztbesuch, Elternabend, Veranstaltung und ähnliches)
  • Wann, wo und wie lange wird ein Dolmetscher benötigt? (Ort, Datum, genaue Uhrzeit und Dauer)
  • Wer übernimmt die Kosten?

Neben dem Gebärdensprach-Dolmetsch-Dienst ist der Caritasverband Trier auch Mitträger eines der zwei Vermittlungsbüros der Landesdolmetscherzentrale Rheinland-Pfalz (LDZ).
Die Landesdolmetscherzentrale wird finanziell unterstützt durch das Land Rheinland-Pfalz.