Kontakt

Pädagogische Tagesgruppe Haus Kobenbach
Kobenbach 1
54296 Trier

Ansprechperson:
Marco Justinger
Telefon: 0651 35901
E-Mail: justinger.marco@caritas-region-trier.de

 
Kinder - Jugend - Familie  

Pädagogische Tagesgruppe Haus Kobenbach 

 

Wenn Kinder und Jugendliche Lernschwierigkeiten, Entwicklungsstörungen oder -verzögerungen haben, hyperaktiv oder emotional auffällig sind, kommt es in Familie und Schule häufig zu Problemen.

Die pädagogische Tagesgruppe Haus Kobenbach, die für zwölf Kinder und Jugendliche konzipiert ist, unterstützt die Entwicklung des Kindes oder des Jugendlichen durch:

  • soziales Lernen in der Gruppe,
  • Begleitung der schulischen Förderung und
  • Elternarbeit.

Dadurch will sie den Verbleib des Kindes oder des Jugendlichen in seiner Familie sichern.

Die Arbeit umfasst:

  • Förderung der Entwicklung im persönlichen, schulischen, sozialen und emotionalen Bereich,
  • Anleitung und Unterstützung zur Alltagsbewältigung,
  • das Erkennen und Aufarbeiten von Entwicklungsdefiziten,
  • Gesundheits- und Hygieneerziehung sowie
  • Freizeitgestaltung, Ferienfahrten und erlebnispädagogische Angebote.

Das einzelne Kind beziehungsweise der einzelne Jugendliche steht dabei stets im Mittelpunkt.

Die Eltern unterstützt die pädagogische Tagesgruppe in ihrer Verantwortung gegenüber dem Kind. Die Tagesgruppe bietet ihnen Hilfe und Beratung in Erziehungsfragen, in Krisensituationen und bei Konfliktlösungen.

Darüber hinaus arbeitet die pädagogische Tagesgruppe Haus Kobenbach zusammen mit Jugendämtern, Schulen, Ärzten, Therapeuten und anderen Fachstellen.

Weitere Infos zum Thema »Erziehungshilfe«